HERZ STÄRKEN DURCH HERZTRAINING

Herztraining, in Form von individuell dosiertem Ausdauertraining und weiteren körperlichen Aktivitäten, kann dazu beitragen, unterschiedlichsten Erkrankungen vorzubeugen und stärkt gleichzeitig das Herz-Kreislaufsystem. Da Herz-Kreislauferkrankungen wie der Herzinfarkt zu den häufigsten Ursachen für Todesfälle in Deutschland zählen, scheint ein vorbeugendes Training durchaus empfehlenswert. Aber auch bei vorgeschädigtem Herz kann durch gezieltes, individuelles Training der Gesundheitszustand deutlich verbessert werden. Jedoch sollten hier einige Vorgaben berücksichtigt werden. …

  • Anatomie und Physiologie

  • Das Herz: Mittelpunkt des Organismus

  • Das Herz: Bilder und Redensarten

  • Risiko für Herzerkrankungen senken

  • Wandern: Herztraining bei Herzerkrankungen

  • Herztraining – richtige Dosis für Herzkranke

  • Herzpatienten müssen sich nicht schonen

  • Kontraindikationen für ein Herztraining

  • Körper und Seele im Einklang ...

 

Den vollständigen  Artikel hierzu finden Sie im Magazin für Gesundheit & Naturheilkunde, heilpraxisnet.de  (bitte anklicken!)

 

Als Ergänzung und zur Unterstützung dieses Herz-Trainings empfehle ich dringend meine H.O.T. Blutwäsche (bitte anklicken)

 

Hier finden Sie mich:

 

Naturheilpraxis Schnepf in Singen am Hohentwiel

Schlachthausstraße 1
78224 Singen 

 

Tel.: 07731 69414

Fax.: 07731 69468

 

Sprechstunden:                                       

Mo, Di, Do: 9.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr

Mi+Fr 9.00-12.00 Uhr